_MG_0802Kein Tageslicht, die Bühne in starken Farben beleuchtet und alles in Bewegung – Theaterfotografie ist immer eine Herausforderung. Ich begleite seit einigen Jahren die I Dance company / T21BÜNE Ensemble bei ihren Produktionen und freue mich jedes Mal wieder über die große Spannung und Emotion auf der Bühne. Seit 2008 versammelt die I Dance company Tänzern, Choreographen und Schauspielern mit und ohne Trisomie 21. Die  zentrale Aufgabe sieht die company in der gelebte soziale Inklusion, in der jeder Künstler und jede Künstlerin in der eigenen Individualität nicht nur von dem Kunstkollektiv, sondern von der Gesellschaft akzeptiert wird und die Möglichkeit hat, in vollem Umfang an ihr teilzuhaben und teilzunehmen. Stetig steigende Besucherzahlen und vor allem ein sehr treues Stammpublikum bestätigen ihren Erfolg.

Um diesen Anspruch auf professionellem Niveau weiter gerecht zu werden, geht die company nun mit der Gründung der T21BÜNE einen Schritt weiter und ermöglicht mit einem professionellen Betreuerteam einerseits die Freizeitgestaltung von Menschen mit Behinderung und kümmert sich zusätzlich um die Struktur ihres Alltags.Um einen kleinen Einblick in den company-Alltag festzuhalten, habe ich die I Dancer einige Tage bei ihrer täglichen Arbeit begleiten und daraus ist eine wunderschöne Reportage  entstanden.

Zum Theaterbild-Portfolio

 

Text01

Text0 Text1

Merken

Merken